Kleine Hunderassen von A bis Z

Kleine Hunderassen – Welche Rassen gehören dazu?

3892189792 b97ed9e952 z 1 e1323095494414 Kleine Hunderassen – Welche Rassen gehören dazu?

Quelle: Flickr by Soggydan

Hunderassen werden anhand ihrer Widerristhöhe in kleine, mittelgroße und große Hunde unterteilt. Dabei wird immer von den größten Rüden ausgegangen. Kleine Hunderassen erreichen eine Höhe von 30 Zentimetern, manchmal wird auch von 40 Zentimetern ausgegangen.

Zu den klein bleibenden Hunderassen bis maximal 40 cm gehören:

 

Von Hunderassen spricht man erst seit Anfang des 19. Jahrhunderts, als der Hund nicht mehr nur Nutztier war, sondern als Haustier Einzug in die Familien hielt. Der Hundefutterfabrikant Charles Cruft führte 1873 in Paris verschiedene Hunderassen auf der ersten Hundeausstellung vor. Die Hunderassen wurden damals nach ihrer Nutzungsart benannt, später auch nach äußeren Merkmalen.

Auf Facebook

Hund kaufen

Zwergpudel Welpe

Hundewelpen kaufen: Teil 2 Hund von privat kaufen

Es gibt zahlreiche Kleinanzeigen von Hundebesitzern, die Welpen aus einer Hobbyzucht oder aus ungeplanten Würfen verkaufen. Hier handelt es sich also nicht um anerkannte Züchter. Wer unbedingt einen reinrassigen Hundewelpen kaufen möchte, sollte lieber … [weiterlesen...]

Rasseporträts

norfolk terrier1

Kleinste Terrier Hunde: Norfolk Terrier

Der Norfolk Terrier mit seinem unauffälligen Aussehen und seiner struppigen Haarpracht ist sicherlich kein Modehund. Trotzdem oder gerade deshalb hat diese kleine Hunderasse viele Vorzüge.     Herkunft Der Norfolk Terrier wurde … [weiterlesen...]

Unsere Lieblingsbücher